7.-9. April

3. Philosophie-Festival der Liebe

Berlin

Willkommen zum 3. Philosophie-Festival der Liebe.

“KO-KREATIVITÄT ALS EVOLUTIONÄRE LIEBE“

Die dritte Ausgabe unseres Philosophiefestivals hat den Fokus
“KO-KREATIVITÄT ALS EVOLUTIONÄRE LIEBE“

Liebe ist die stärkste und schönste Energie des Universums. Wir modernen Menschen kennen sie vor allem als private Verliebtheit, Familie und Romanze.
Für alle großen Religionen und Philosophien ist sie auch Quelle und Sinn des Seins überhaupt.
Unsere moderne Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft beruht auf einer Spaltung dieser beiden Dimensionen. Daher sind sie sehr effizient, doch voller seelischer und ökologischer Krisen.
Die Zukunft braucht neue, bewusste Integrationen zwischen Liebe und Effizienz und zwischen den privaten und evolutionären Energien der Liebe.
Ko-Kreativität ist der Schlüssel. Ko-Kreativität mit dem Anderen, mit der Evolution oder Schöpfung und mit dem eigenen höheren Selbst.
Wir laden Euch ein, das Evolutionsabenteuer ko-kreativer Liebe in all ihren Dimensionen forschend zu erkunden und praktisch zu entwickeln.

Hier finden Sie Videos vom Philosophiefestival 2015

Das Festival bietet eine ganzheitliche Erfahrung

Inspirierende Vorträge & kontroverse Diskussionen stimulieren unseren Geist

Workshops und Networking lassen uns als Menschen tief begegnen

Feinste vegane Küche verzaubert unsere Geschmackssinne

Live Musik lässt unsere Ohren entzücken

Massagen und andere körperliche Angebote lassen uns tief entspannen

Sprecher & Gäste

Freuen Sie sich wie die letzen Jahre auf ein geballtes Programm, 2017 u.a. mit

Dr. Franz Alt
Journalist, langjähriger Fernsehmoderator, Querdenker, Visionär, Buchautor, Lobbyist für eine ökosoziale Zukunft
Marion Küstenmacher
evangelische Theologin, Buchautorin, Spiral Dynamics Trainerin, ausgebildete Mentorin für Wertimagination
Dr. Bernd Villhauer
Industriekaufmann, promovierter Philosoph, Geschäftsführer des Weltethos-Instituts, Experte für Ethik und Finanzmärkte
Dolores Richter
Moderatorin, Buchautorin, Mitbegründerin des ZEGG, Gemeinschaftscoach, Paarberaterin und Liebesforscherin
Alisa Poplavska
Creative educator, social psychologist, spiritual Thangka painting artist, international social justice activist
Martin Schubert
Journalist, author, health coach, international social activist, couples coach for intimate relationships
René Zechmeister
Therapeut mit Ausbildungen in Cranio-Sacral-Therapie, Shiatsu, Biodynamik, Energie–Öl–Massagen
Mira Bitzer
Kulturwissenschaftlerin, Yoga- und Gestaltarbeit-Praktizierende, Gestalterin erotischer Erfahrungsräume
Dr. Udo Boessmann
Arzt, Psychotherapeut, Dozent, Buchautor, Gutachter, Unternehmer, Gastgeber für transformative Arbeit
Mag. Claudia Fabrizy
Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlerin, Redakteurin, Seminarleiterin, Gastgeberin für transformative Arbeit
Christopher Gottwald
Sexological Bodyworker, Somatic Sex Educator, Contact-Improvisationstänzer, Schauspieler und Regisseur
Silvana Del Rosso
Sozialpädagogin, Persönliche Assistentin, Masseurin, Lebenstänzerin und DJane
Dr. med. Dirk Häger
Arzt für Anthroposophische Medizin und Naturheilkundliche Verfahren, Systemischer Aufsteller, Paartherapeut
Wolf Sugata Schneider
Autor, Redakteur, Netzwerker, Kabarettist, 30 Jahre lang Herausgeber des Magazins „Connection”
Rainer Trost
Gründer und Leiter von TRIBE Seminaren, Tantra-Ausbilder, Energie- und Körpertherapeut
Gerd Bodhi Ziegler
Bewusstseinslehrer, Ausbilder, Buchautor, Pionier im Bereich spiritueller Therapie und Transformationsarbeit
Mike Kauschke
leitender Redakteur des Magazins evolve, Autor und freier Übersetzer für spirituelle und integrale Themen
Yve Stöbel-Richter
Soziologin, Gesundheitswissenschaftlerin, Yogalehrerin, Professorin für Gesundheitswissenschaften
Professor Bernd Markert
Universitätsprofessor, Buchautor, Leiter des Environmental Instituts of Scientific Networks
Maik Hosang
Sozialökologe, Philosoph, Zukunfts- und Liebesforscher, Vertretungs-Professor für Kulturphilosophie
Lutz Rocktäschel
Philosoph, Kommunikationsforscher, Unternehmer und Autor
Eckehard Binas
Musiker, Philosoph, Transformationsforscher, Präsident der Hochschule Potsdam, Professor für Kulturphilosophie
Christina Kessler
Ethnologin, Systemische Familien- und Paartherapeutin, Buchautorin, Liebes- und Weisheitsforscherin
Claudine Nierth
Facilitatorin, Politikaktivistin, Bundesvorstandssprecherin von Mehr Demokratie, Initiatorin von vier Volksinitiativen
Sheila Deutinger
Event- und Business-Managerin, Coach für Persönlichkeitsentwicklung und Business, registriert als Gründercoach
Hugo Hasse
Heiler, Bewusstseinsforscher, 30 Jahre Tätigkeit als Körper-Geist-Coach, Fastenleiter, spezialisiert auf Tiefenentspannung
Susanne Kreft
Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur, Schwerpunkte sind u.a. Stressbewältigung, Heilfasten
Anita Zelinek
Kommunikationspsychologin B.A., Seminarleiterin und Trainerin, Beraterin für zwischenmenschliche Verständigungs- und Sprachprozesse bei Paaren und Paargemeinschaften
Dr. Markus Strobel
Coach, Moderator, Organisationsentwickler im Feld integraler Entwicklungsprozesse, Erfahrung mit Hunderten von Organisationen, Gründer von imu augsburg im Jahre 1992
H. P. Jansen
Aufgewachsen in einer deutsch-niederländischen Malerfamilie. Arzt, Autor, Psychotherapeut, Bildender Künstler seit 40 Jahren für Visionäre Malerei, Erotische Motive, Naturdarstellungen
Heinrich Kronbichler
Social Entrepreneur, Vorstand, Gemeinwohlökonom, Visionär und Gründer des Essentis
Tobias Grimm
Meditations und Achtsamkeitslehrer, Geschäftsführer des Essentis, Impulsgeber
Ralf Sturm
Paar- und Sexualtherapeut
Katharina Middendorf
Yogalehrerin, Autorin und Therapeutin
Angelique Poulain
AcroYoga teacher
Robert Hornsteiner
vom Bauingenieur zum Liebesrevoluzzer
Sandra Hornsteiner
von der Bankerin zur Liebesrevoluzzerin
Adrian Iselin
Acrobatics teacher
Andreas Duda
Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich ...
Rumiproject
Musikgruppe
Sinnesart
Massagen

Haben Sie eine Frage oder wollen Sie mehr wissen? Bitte schreiben Sie eine E-Mail an info@becomelove.de

Programmplanung

Haben Sie eine Frage oder wollen Sie mehr wissen? Bitte schreiben Sie eine E-Mail an info@becomelove.de

Tickets

Das Ticket beinhaltet den Eintritt zu allen Festivalveranstaltungen.
Pures, energetisiertes Wasser ist inbegriffen.

ESSEN & TRINKEN

Veganes, biologisches Essen und Trinken können Sie vor Ort bezahlen.

veganes Bio-Buffet: 18€

1x Mittag- oder Abendessen

Festivalverpflegung komplett: 55€

beinhaltet 4x veganes Bio-Buffet
(Mittag- oder Abendessen)

Festival-DETOX-Special: 70€

beinhaltet zu jedem Essen ein Detox-Smoothie

Haben Sie eine Frage oder wollen Sie mehr wissen? Bitte schreiben Sie eine E-Mail an info@becomelove.de

Tagungsort

Essentis Biohotel

Essentis ist eine lebendige Insel, umgeben von Fluss, Wald und den bezaubernden Ostberliner Alleen. In dieser wunderschönen Umgebung ist das Biohotel eines der ersten spirituellen Zentren in Europa, das eine Vielzahl von ganzheitlichen Workshops und Events zum Thema Gesundheit, Bewusstsein und Kultur anbietet.

Übernachtungsmöglichkeiten verschiedener Art sind direkt am Veranstaltungsort möglich:
Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmer bitte direkt beim Essentis Biohotel buchen.
Anfragen für Übernachtungen im Schlafsaal bitte unter info@essentisbiohotel.de stellen mit dem Stichwort: BEcome Love/ Schlafsaal

+49 30 – 53 00 50-0

Weiskopffstraße 16/17
12459 Berlin

Unsere Partner